banner_grau.gif

Damian-Apotheke

  • Apotheker Wolfgang Müller e.Kfm.
  • Rudolf-Diesel-Str. 44
  • 38820 Halberstadt

Mohn-Panna-Cotta mit Zimt-Kirschen

Schlemmerdessert: Panna cotta mit Sauerkirschen und Zimt
von Angelika Karl, 16.12.2014

Mohn-Panna-Cotta mit Zimt-Kirschen

W&B/Ulrike Holsten

Zutaten (für 4 Personen):

300 ml Kochsahne (15% Fett)
100 ml Milch (1,5% Fett)
2 EL gemahlener Backmohn
3 EL Puderzucker
4 Blatt Gelatine
200 g Sauerkirschen (Glas)
150 ml Sauerkirschsaft
1 EL Stärke
1 Prise Zimt

Zubereitung: Sahne, Milch, Mohn und 2 EL Puderzucker mischen, aufkochen, etwa 10 Minuten köcheln lassen. Gelatine einweichen, ausdrücken und in der noch heißen Mohnsahne auflösen. Die Masse auf Dessertgläser verteilen. Etwa 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, dabei nach etwa 2 Stunden umrühren. Inzwischen die Kirschen abgießen, dabei den Saft auffangen. Von 150 ml Saft 2 EL abnehmen, mit 1 EL Puderzucker, Stärke und Zimt verrühren. Restlichen Kirschsaft mit den Kirschen erhitzen. Stärkemischung einrühren, alles kurz aufkochen, vom Herd ziehen, abkühlen lassen. Panna Cotta mit Zimt-Kirschen servieren.

Nährwerte (pro Person): Etwa 260 Kilokalorien, 6 g Eiweiß, 13 Fett, 27 g Kohlenhydrate

Tipp: Panna Cotta und Zimt-Kirschen am Vortag zubereiten, getrennt kühl stellen.



Bildnachweis: W&B/Ulrike Holsten

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages