banner_grau.gif

Damian-Apotheke

  • Apotheker Wolfgang Müller e.Kfm.
  • Rudolf-Diesel-Str. 44
  • 38820 Halberstadt

Apfel-Cranberry-Muffins

Für 12 Stück: 3 mittelgroße Äpfel, 50 g frische Cranberrys, 50 g gehackte Walnüsse, 200 g laktosefreie Butter oder Margarine, 200 g brauner Zucker, 300 g Mehl, 4 Eier (Größe M), 1 Päckchen Backpulver, 2 TL Zimt, Puderzucker zum Bestäuben
von A. Karl, 03.01.2012

Süßigkeit mit Früchten, Beeren und Nüssen: Apfel-Cranberry-Muffins

W&B/ Julia Hoersch

Zubereitung:

Weiche Butter oder Margarine mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Zimt untermischen. Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Cranberrys waschen, mit Äpfeln und Walnüssen unter den Teig heben. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Den Teig auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Pro Muffin: Etwa 350 Kilokalorien, 5 g Eiweiß, 18 g Fett, 39 g Kohlenhydrate, mögliche Laktosequelle: Backpulver



Bildnachweis: W&B/ Julia Hoersch
Paar kocht gemeinsam

Leckere Rezepte – kalorienarm und gesund

Recherchieren Sie hier in unseren zahlreichen Rezepten für Fleisch, Fisch, Nudeln, Gemüse, Süßspeisen ... »

Gesunde Ernährung: Ein Brot mit Käse und Salat gehört dazu

Ausgewogene Ernährung: Basis für ein gesundes Leben

Nur wer sich ausgewogen ernährt, bleibt langfristig gesund, beweglich und geistig fit »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages